Drehbuch

Filmseite Lisa und der Maler Plakat

SPIELFILM (zurzeit in Postproduktion)

Philipp Marton lebt seit einigen Jahren zurückgezogen auf einem alten Landgut. Aufgrund des plötzlichen Todes seiner Frau hat er seine erfolgreiche Karriere als Musiker beendet. Zu viele Erinnerungen an die Liebe seines Lebens verbindet er mit seinen selbst komponierten Liedern. Schweren Herzens hat er sich mit seinem Schicksal arrangiert und widmet sich nun seiner zweiten Leidenschaft: der Malerei. Eines Tages, während Philipp draußen malt, taucht eine junge Frau auf, die völlig betrunken in seiner Nähe zusammenbricht. Er nimmt …

Mehr…

STUMMFILM (2007)

Drei ungleiche Paare sind auf der Suche nach der Quelle der ewigen Jugend. Obwohl sie unterschiedliche Motive haben – die Gier nach immer währender Macht, nie endendem Reichtum und Ruhm – verbindet sie das gleiche Ziel. In einem Schloss treffen sie auf zwei geheimnisvolle Schlossbesitzer, die den Ort der verborgenen Quelle kennen. Sie wissen aber auch von der Gefahr, wenn man ihr unvorbereitet begegnet. Immer intensiver prallen die unterschiedlichen Interessen aufeinander. Ein dramatischer Kampf entfacht…

Mehr…

Bruno Gröning

DREITEILIGER DOKUMENTARFILM (2003)

In der sensationellen Berichterstattung der Medien bezeichnet man Bruno Gröning (1906-1959) als „Wunderheiler“. Von überall her strömen die Menschen zu ihm. Bis zu 30000 am Tag. Tausende Kranke, Kriegsversehrte und selbst als unheilbar Diagnostizierte erfahren durch ihn, wie viele eidesstattlich bezeugen, wundersame Heilungen. Die einen sehen in ihm einen Helfer Gottes andere verspotten ihn als Scharlatan. Mediziner und Wissenschaftler standen vor einem Rätsel. Gröning wurde zum Phänomen…

Mehr…

"Der Wunderapostel"

KINOFILM  (1993)

Irgendwo in Deutschland Ende des 19. Jahrhunderts. Nach einem schweren Schicksalsschlag bricht der berühmte Geigenvirtuose Beatus Klingohr alle Verbindungen zu seinem früheren Leben ab und landet als Walzbruder auf der Landstraße. Er fühlt sich einsam und verlassen, irrt ziellos umher. In seiner Verzweiflung hadert er mit Gott. Der Sinn des Lebens ist ihm verloren gegangen. Es scheint keinen Ausweg mehr zu geben. Eines Tages erfährt er von einem geheimnisvollen Mann, dem man heilende Kräfte nachsagt und den alle …

Mehr…

Produktion

Filmseite Lisa und der Maler Plakat

SPIELFILM (zurzeit in Postproduktion)

Philipp Marton lebt seit einigen Jahren zurückgezogen auf einem alten Landgut. Aufgrund des plötzlichen Todes seiner Frau hat er seine erfolgreiche Karriere als Musiker beendet. Zu viele Erinnerungen an die Liebe seines Lebens verbindet er mit seinen selbst komponierten Liedern. Schweren Herzens hat er sich mit seinem Schicksal arrangiert und widmet sich nun seiner zweiten Leidenschaft: der Malerei. Eines Tages, während Philipp draußen malt, taucht eine junge Frau auf, die völlig betrunken in seiner Nähe zusammenbricht. Er nimmt …

Mehr…

STUMMFILM (2007)

Drei ungleiche Paare sind auf der Suche nach der Quelle der ewigen Jugend. Obwohl sie unterschiedliche Motive haben – die Gier nach immer währender Macht, nie endendem Reichtum und Ruhm – verbindet sie das gleiche Ziel. In einem Schloss treffen sie auf zwei geheimnisvolle Schlossbesitzer, die den Ort der verborgenen Quelle kennen. Sie wissen aber auch von der Gefahr, wenn man ihr unvorbereitet begegnet. Immer intensiver prallen die unterschiedlichen Interessen aufeinander. Ein dramatischer Kampf entfacht…

Mehr…

"Der Wunderapostel"

KINOFILM  (1993)

Irgendwo in Deutschland Ende des 19. Jahrhunderts. Nach einem schweren Schicksalsschlag bricht der berühmte Geigenvirtuose Beatus Klingohr alle Verbindungen zu seinem früheren Leben ab und landet als Walzbruder auf der Landstraße. Er fühlt sich einsam und verlassen, irrt ziellos umher. In seiner Verzweiflung hadert er mit Gott. Der Sinn des Lebens ist ihm verloren gegangen. Es scheint keinen Ausweg mehr zu geben. Eines Tages erfährt er von einem geheimnisvollen Mann, dem man heilende Kräfte nachsagt und den alle …

Mehr…