Das Multitalent Thomas Busse (u.a. Musiker, Buchautor, Schauspieler und Regisseur) wird häufig mit Reinhard Mey verglichen. Er ist ein Liederpoet und spiritueller Singer & Songwriter, der tiefgründige Texte mit wunderschönen Melodien verbindet. Die Presse feiert ihn als „Künstler ohne Starallüren“ und entdeckt bei ihm auch Parallelen zu Cat Stevens, Donovan oder Leonhard Cohen.

In rund 30 Jahren gab er sehr erfolgreich mehr als 1000 Konzerte im In- und Ausland. Ob er im kleineren oder größeren Rahmen spielt, der charismatische Musiker, mit seiner warmen, sonoren Stimme, hat eine enorme Bühnenpräsenz und lässt auf beeindruckende Weise sein Herz sprechen. Es sind Lieder auf Deutsch, Englisch und Französisch, die unter die Haut gehen .

Viel Inhalt, wenig Show, ist sein Motto! Mal ist er rebellisch, mal romantisch, aber immer er selbst! R eizvolle Angebote lehnte er ab, wenn er die Gefahr sah sich dabei nicht treu bleiben zu können. Einem musikalische Trend hat er sich nie gebeugt und in keine Schublade stecken lasen. Gerade diese Authentizität schätzen seine Fans besonders .

Seine abwechslungsreichen Lieder, ehrliche Musik von Hand gemacht, sind inspiriert von persönlichen Erfahrungen und Erkenntnissen. Er rührt die Menschen mit gefühlvollen Balladen zu Tränen, während s eine kritischen Songs, die er mit großer Überzeugungskraft vorträgt, nachdenklich stimmen. Letzten Endes erzählen seine Lieder immer wieder von der Macht der Liebe und ihrer unvergleichlichen Magie – er zaubert Hoffnung und Glaube in jeden Saal.

Begleitet wird er seit 2013 von seiner Verlobten Julia Domenica (juliadomenica.com). Sie spielt das an eine Harfe erinnernde Klanginstrument Körpertambura, setzt verschiedene Percussion-Elemente ein und macht den Background-Gesang. Julia Domenica ist auch die Hauptdarstellerin von Thomas Busses aktuellem Spielfilm „Lisa und der Maler“ ( lisa-und-der-maler.de ).

Mit seiner neuen Tournee „Sei ein Stern“ möchte Thomas Busse den Menschen Mut machen sich nicht dem Zeitgeist von Hartherzigkeit, Coolness und Intoleranz zu beugen und an wertvollen Idealen und Werten festzuhalten. In dunklen Zeiten wie ein Stern zu leuchten und Zeichen der Liebe zu setzen – das ist seine Botschaft.

Im rund zweistündigen Konzert werden zu den abwechslungsreichen Songs auch einige poetische Texte integriert und außergewöhnliche Instrumente eingesetzt. Ein in jeder Hinsicht besonderes Programm!

Termin

Mi 26.09.2018
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Ort

„Home Concert“
Keplerstr. 13
34246 Vellmar

Kartenreservierung

Almut Resoma
Tel. 0561 / 777 726
Mail centrum@energieheilkunde.de

Vorverkaufsstelle

Almut Resoma
Tel. 0561 / 777 726
Mail centrum@energieheilkunde.de

Preise

Vorverkauf: 17,00 €
Abendkasse: 19,00 €
ermäßigt: 15,00 €

Kategorie: Konzerte, Tournee 2018